EffT - Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten - Grundkurs

Zählerkasten


Profil

EffT - Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten - Grundkurs

Fachrichtung: Windenergietechnik

Die Schulung vermittelt die fachtheoretischen und fachpraktischen Qualifikationen in der Elektrotechnik, die die Teilnehmer befähigen, die betriebsspezifisch festgelegten Tätigkeiten als Elektrofachkraft weitgehend eigenverantwortlich durchzuführen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Personen, die

die Instandhaltungsaufgaben wahrnehmen sollen oder im Kundendienst/Service tätig sind und wegen eines fehlenden Abschlusses in einem Elektroberuf nicht als Elektrofachkräfte im Sinne der BGV A3 in ihrem Aufgabenfeld einsetzbar sind, wie z.B.

  • Fachpersonal an Windenergieanlagen (Mechaniker, KFZ-Mechatroniker...)
  • Betreiber von Windenergieanlagen
  • Backoffice-Mitarbeiter
  • Mitarbeiter aus Industriebetrieben
  • Sicherheitsbeauftragte in EVU (Stadt und Elektrizitätswerke) und Industriebetrieben

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen sind zu beachten

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • eine gleichwertige berufliche Tätigkeit

Inhalte

Folgende Inhalte werden vermittelt

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Ausgewählte elektrische Betriebsmittel
  • Grundlagen der Mess- und Steuerungstechnik
  • Errichten und Prüfen von elektrischen Anlagen
  • Windenergietechnik
  • elektrische Arbeitssicherheit

Organisation

Kursdauer:
10 Tage

Kurstermine:
Termine bitte nachfragen.
Änderungen sind vorbehalten.

Schulungsort:
Die Schulung findet in den Räumlichkeiten der edwin Academy statt.

Teilnehmeranzahl:
bis zu 15 Personen

Abschluss:
Zertifikat edwin Academy 

Werbung + Anmeldung

Anmelden