SCC - Safety Certifikat Contraktoren

für operative tätige Mitarbeiter (Dok. 018)

Reparatur am Blatt


Profil

Diese zweitägige SCC-Schulung (Safety Certifikat Contraktoren) vermittelt operativ tätigen Mitarbeitern (SCC-Dokument 018) die grundlegenden Aspekte des SCC-Sicherheitsstandards:

Die Teilnehmer erhalten Kenntnisse über

  • die gesetzlichen Vorschriften auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes,
  • die häufigsten Unfallursachen und
  • sicherheitsgerechtes Verhalten zur Vermeidung von Unfällen.

Damit leistet der Lehrgang einen wichtigen Beitrag zum störungsfreien Betrieb Ihres Unternehmens.

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Personen

in Unternehmen und Subunternehmen der Chemie, Petrochemie, Bauwirtschaft, Elektrotechnik, des Maschinenbaus sowie von technischen Dienstleistern, wie z.B.

  • operativ tätige Mitarbeiter
  • Arbeiter, Facharbeiter, Monteure
  • Fachkräfte de Arbeitssicherheit und Sicherheitbeauftragte

Voraussetzungen

Für Kursteilnehmer gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung gemäß Berufsbildungsgesetz (BBiG) bzw. gleichwertige oder höherwertige Ausbildung

Inhalte

Folgende Inhalte werden vermittelt

  • Gesetzliche Grundlagen im Arbeitsschutz
  • Gefährdungs- und Risikobeurteilung
  • Unfallursachen und -meldung
  • Sicherheitsgerechtes Verhalten
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und -nehmern
  • Notfallmaßnahmen
  • Gefahrstoffe und Gefahrgut
  • Brand- und Explosionsschutz
  • Arbeitsmittel
  • Arbeitsverfahren
  • Elektrizität und Strahlung
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Organisation

Kursdauer
2Tage

Schulungsort 
Räumlichkeiten der edwin Academy.
Die Schulung kann auch Inhouse erfolgen.

Termine
Auf Anfrage. 

Teilnehmerzahl
bis 20 Personen

Abschluss
Zertifikat der edwin Academy - Dok.016
Zertifikat Personalzertifizierungsstellen -Dok.018 (internationale Gültigkeit)

Zertifikat mit 10jähriger Gültigkeit

 

Zusammenfassung des Seminars + Anmeldung

Infos anfordern