Datenschutzerklärung

Letzte Änderung: 17.07.2013

Sie können grundsätzlich die Website der edwin Academy besuchen, ohne dauerhaft personenbezogene Daten, wie Ihre IP Adresse, zu hinterlassen. Einige personenbezogene Angaben werden jedoch benötigt, wenn Sie mit der edwin Academy über die Website Kontakt aufnehmen wollen. Die im Kontaktformular und der Anmeldung gemachten Angaben werden unverschlüsselt übertragen. Sie können sich auch telefonisch, postalisch oder per Fax mit der edwin Academy in Verbindung setzen.
Wir geben nur innerhalb der edwin Academy Ihre Anfrage weiter.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogenen Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adresse, Name, Anschrift, Geburtsdatum etc.) besteht, so werden diese Angaben von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Reservierung, zur Erbringung von Dienstleistungen, beim Eintrag in eine Kunden- und Interessentenliste, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir zum Zweck der technischen Administration der Internetpräsenz und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Weitergabe der Daten

Persönliche Daten, die wir von Ihnen erhalten, geben wir ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weiter:
Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispielsweise, Sendung von Briefen oder E-Mails, die Pflege unserer Kundenlisten, Werbemaßnahmen sowie Abwicklung von Zahlungen. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Daten, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Eine sonstige Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Zugriffsdaten im Internet

Daten, auf die wir während Ihres Aufenthalts auf unserer Website zugreifen, sind

  • Rechneradresse
  • Typ des verwendeten Webbrowser
  • Datum und Uhrzeit
  • besuchte Seiten
  • übertragene Datenmenge

Die edwin Academy analysiert die Summe der Abrufe von einzelnen Seiten zum Zwecke statistischer Auswertungen. Diese Daten lassen sich von uns nicht einer bestimmten Person zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die mittels eines Browsers auf die Festplatte des Computers übermittelt werden. Diese werden beispielsweise eingesetzt, um kundengerecht Inhalte auf der Website anzuzeigen oder Produkte in einen Warenkorb zu legen.
Die auf unserer Website eingesetzten Cookies "merken sich" lediglich, dass entweder "Schrift groß" oder "Schrift normal" (siehe Seitennavigation) gewählt wurde. Dies ermöglicht, dass während des Navigierens durch die Site, oder bei späteren Besuchen, die vom User gewünschte Schriftgröße angezeigt wird. Persönliche Daten werden also nicht gespeichert.

Erklärungsumfang

Die Datenschutzerklärung findet Anwendung auf alle Internetseiten, deren URL mit "http://www.edwin-academy.de/..." beginnen. Die Haftung der edwin Academy für fremde Informationsinhalte (externe Links) richtet sich nach § 10 Telemediengesetz; weiteres hierzu unter "Impressum".

Wir behalten uns vor diese Datenschutzrichtlinie zu jeder Zeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte wenden Sie sich bitte jederzeit an uns – die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte unserem Impressum.