Grundlagen Steuerungstechnik SPS S7 - 300

SPS-Hr_Radke


Profil

In dem Seminar Grundlagen Steuerungstechnik SPS S7 300 erhalten die Teilnehmer Kenntnisse über 

  • den Aufbau und die Funktionsweise einer SPS
  • den Aufbau und Funktionsweise der SIMATIC S7 300
  • die Grundoperationen von STEP 7
  • Grundlagen der Programmierung

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an alle Personen, die sich mit der speicherprogrammierbaren Steuerung der S7-Familie vertraut machen wollen, wie z.B.

  • Servicetechniker
  • Facharbeiter
  • Meister
  • Auszubildende

Voraussetzungen

Für Kursteilnehmer gelten folgende Teilnahmebedingungen

  • Grundkenntnisse der E-Technik
  • oder Grundkenntnisse der konventionellen Schaltungstechnik
  • Fähigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit einem PC, Windows-Oberfläche
  • Grundkenntnisse der SPS-Programmierung sind nicht notwendig

Inhalte

Folgende Inhalte werden vermittelt

  • Aufbau und Funktionsweise einer SPS
  • Aufbau und Funktionsweise der SIMATIC S7-300
  • Programmieren in den Darstellungsarten AWL, FUP, KOP
  • Logische Grundverknüpfungen
  • Grundoperationen von STEP 7
  • Programme erstellen, ändern, dokumentieren und sichern
  • Absolutes und symbolisches Programmieren
  • Baustein- und Datentypen
  • Inbetriebnahme, Störungs- und Fehlersuche

 

 

Organisation

Kursdauer:
5 Tage - 40 Stunden

Kurstermine:
Termine bitte auf Anfrage

Schulungsort:
Die Schulung findet in den Räumlichkeiten der edwin Academy statt.
Auf Wunsch schulen unsere Trainer auch in Ihren Räumen.

Teilnehmeranzahl:
bis zu 15 Personen

Abschluss:
Zertifikat edwin Academy

Förderung:
Eine Förderung über Bildungsgutschein ist möglich.

 

Zusammenfassung des Seminars + Anmeldung

Infos anfordern