Seilzugangstechnik Level 3


Profil

Der Aufbaulehrgang "Seilzugangstechnik Level 3"

Erlangen von Qualifikationen zum sicheren und flexibelm Arbeiten an schwer zugänglichen Arbeitsplätzen

Das Seminar ist eine anerkannte Ausbildung und Zertifikation nach FISAT e.V.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an alle Personen, die dauerhaft oder zeitweise unter Absturzgefahr arbeiten, wie z.B.

  • Fachkräfte aus der Windkraft
  • Fachkräfte im Hochbau
  • Fachkräfte für Masten und Türme
    • Industriekletterer
      - Fachpersonal an Mobilfunkanlagen
      - Mitarbeiter der Energieversorger
      - Rettungsdienste
      - Fachpersonal der Glas- und Gebäudereinigung
    • aufsichtführende Höhenarbeiter,
      - welche Unternehmerpflichten haben / übertragen bekommen
      - die für Planung und Durchführung von SZT-Baustellen verantwortlich sind
    • erfahrende Seiltechniker

Voraussetzungen

Für Kursteilnehmer gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  • Gültige Erste Hilfe Bescheinigung
  • Gültige Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung - G41 Arbeiten mit Absturzgefahr
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Absolvierung der Prüfung "Seilzugangstechnik Level 2" (Teilnahme nach 12 Monaten)
  • Nachweis von Praxisstunden

Inhalte

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Aufbau auf Level 2
  • Komplexe Seilstrecken
  • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen
  • Rettungen

Organisation

Kursdauer
4 Tage Ausbildung
1 Tag Prüfung

Kurstermine
Termine auf Anfrage.

Schulungsort
edWin Academy - Trainingscenter

Teilnehmeranzahl
bis zu 6 Personen

Ausrüstung
Jeder Teilnehmer nutzt seine eigene Ausrüstung.
Bei Bedarf stellen wir Ihnen gern, gegen Gebühr, eine Leihausrüstung zur Verfügung

Abschluss
Zertifikat FISAT e.V.

Die Gültigkeit des Zertifikates beträgt 12 Monate

 

Anmelden